Internet-Statements 2014

Hier finden Sie in chronologischer Reihenfolge unsere Internet-Statements.
Es sind dies aktuelle Beiträge, die auf unserer Homepage, per email und in verschiedenen Newsgroups bzw. Mailinglisten publiziert werden.


1998
1999
2000
2001
 2002  2003
 2004
 2005
2006  2007 2008
2009
2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017

  - nach unten -

IS 2014-01 „Kaiserlich Russische Wirkliche Geheime Dynamiträte“?
1.1.2014
IS 2014-02 Advanzia: Praktiken einer Bank vor denen schon vor Jahren gewarnt wurde, die aber noch immer damit Profit scheffelt
9.1.2014
IS 2014-03 Die Gründe für eine Ablösung des gegenwärtigen kapitalistischen Gesellschaftssystems wachsen noch immer — das politische Bewußtsein aber nicht genug
11.1.2014
IS 2014-04 Was vertritt eigentlich ein Vitaly Klitschko (und andere) für ein politisches Konzept?                               mit Nachtrag vom 30.1.2014
27.01.2014/
30.01.2014
IS 2014-05 Die Petition in Baden-Württemberg gegen „Schulunterricht unter der Ideologie des Regenbogens“
09.02.2014
IS 2014-06 Keine Spaltung der Ukraine unter dem Druck ausländischer Mächte  
Wir haben kein Interesse an einem Krieg in Europa, um USA- oder andere imperialistische Interessen!   
09.03.2014
IS 2014-07 "Fuck" Imperialism - Die Ukraine vor dem Zerreißen?  Maria Weiß 13.04.2014
13.04.2014
IS 2014-08 Koalition der Weitsichtigen
15.04.2014
IS 2014-09 Die sind nicht ganz bei Trost - aber auch nicht so naiv wie sie sich geben
Bild und B.Z. schreiben eine Petition
17.04.2014

Gedenken zum 6. Todestag von
Hartmut Dicke
Genossen und Angehörige legten Kränze und Blumen nieder

18.4.2014
IS 2014-10 Schluß mit der Kriegshetze im Zusammenhang mit den Ereignissen in der Ukraine!   - Die ukrainische Falle
26.04.2014
IS 2014-11 Die gegenwärtige Zuspitzung in punkto Ukraine erfordert eine Antwort
27.04.2014
IS 2014-12 Ukraine: Massaker gestern und heute
04.05.2014
IS 2014-13 Tempelhofer Feld - absurder geht's nimmer
"Ihr habt keine Wohnung - dann geht doch spazieren"!
21.05.2014
IS 2014-14 Schluß mit der Erpressung und Unterdrucksetzung gegenüber der Ukraine durch verschiedene imperialistische Mächte
27.05.2014
IS 2014-15 Ein paar Bemerkungen zum Thema „Wir haben ein neues Wir-Gefühl“ und zum Thema „beste Verfassung aller Zeiten“
29.05.2014
IS 2014-16 Fünf Kommentare zur aktuellen Lage
  •  Zu dem Ergebnis der Europawahl in Frankreich
  •  Putin schmückt sich mit fremden Federn
  •  Ohne Kritik am Revisionismus geht es nicht
  •  Bedingungsloses Grundeinkommen für alle?
  •  Eine Art schleichender Nazismus
03.06.2014
IS 2014-17 Der Vormarsch von ISIS im Irak - Hintergründe
23.06.2014
IS 2014-18 Zum Anschlag auf die malaysische Passagiermaschine und zum israelischen Angriff auf Gaza
24.07. 2014
IS 2014-19 „Die moralischste Armee der Welt“ - Wie Scharfmacher in Israel versuchen, ihre Kriegsverbrechen zu rechtfertigen
31.07.2014
IS 2014-20 Imperialistischer Kriegsübungsplatz Europa? – Nein Danke!
Wieder mal ist es notwendig, aus den geschichtlichen Erfahrungen zu lernen!
07.08.2014
IS 2014-21 Eine Änderung des Asylrechts ist überfällig!
07.08.2014
IS 2014-22 Macht das Internationale Rote Kreuz sich nun auch zum Büttel imperialistischer Rivalität?
13.08.2014
IS 2014-23 Der Opportunismus reicht in Europa bis in die obersten Staatsspitzen
16.08.2014
IS 2014-24 US-Imperialist pragmatism leads to absurd situations
US-Imperialistischer Pragmatismus führt zu absurden Situationen
27.08.2014
IS 2014-25 Zum Wowereit-Rücktritt
27.08.2014
IS 2014-26 Waffen für die Kurden?  
28.08.2014
IS 2014-27 Ebola - Paßt eigentlich der Kapitalismus noch in das 21. Jahrhundert?
28.08.2014
IS 2014-28 Was  schert sie ihr Geschwätz von gestern - Wie die nützlichen Islamisten von gestern heute zum Problem werden und wie Medien den Schwenk mitmachen
31.08.2014
IS 2014-29 Merkeldemokratie
1.09.2014
IS 2014-30 Ukraine - Wie an die Probleme herangehen?
10.09.2014
IS 2014-31 Die USA - ein Rechtsstaat?
11.09.2014
IS 2014-32 Zum jetzigen Verbot von IS
12.09.2014
IS 2014-33 Den streikenden Lokführern und Zugbegleitern den Rücken stärken !
Die Forderungen der GDL sind berechtigt !

20.10.2014
IS 2014-34 "Bundesarbeitsministerin Nahles - "im Sinne einer Befriedung"
Nein zur Erzwingung einer Tarifeinheit per Gesetz !
 
29.10.2014
IS 2014-35 Die Pointe der Geschichte wird noch geschrieben Herr Gauck
02.11.2014
IS 2014-36 Das Doppelspiel in der Ukraine ist mies und gegen die Bevölkerung gerichtet
13.11.2014
     
   - nach oben -