Internet-Statements 2016
Hier finden Sie in chronologischer Reihenfolge unsere Internet-Statements.
Es sind dies aktuelle Beiträge, die auf unserer Homepage, per email und in verschiedenen Newsgroups bzw. Mailinglisten publiziert werden.
 
1998
1999
2000
2001
 2002  2003
 2004
 2005
2006  2007 2008
2009
2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017


- nach unten -
IS 2016-01
Fünf Jahre nach dem „Arabischen Frühling“
Die heutige Politik bezüglich des Mittleren Ostens steht in der Kontinuität alter Kolonialpolitik
2.1.2016
IS 2016-02

Flüchtlinge ins Stadtschloß!
Eine sinnvolle Nutzung für das Fake-Schloß in Berlin und Fortsetzung der Symbolik an diesem Ort!

15.01.2016

 

IS 2016-03
Es fehlt eine Konzeption, die auch die Interessen der eingesessenen Bevölkerung angemessen berücksichtigt
Kein Gegeneinander-Hetzen verschiedener Bevölkerungsteile!
 
17.01.2016
IS 2016-04
Welchen Motiven folgt die sogenannte Willkommenskultur?
19.01.2016
IS 2016-05
Was führt Angela Merkel mit dieser Politik der völlig unkontrollierten, ungebremsten Einwanderung im Schilde? Was bedeutet dieses völlig ungehemmte Hereinholen von Flüchtlingen in dieses Land?
21.01.2016
IS 2016-06
Das Flüchtlingsproblem kann nur in den Herkunftsländern selbst gelöst werden
24.01.2016
IS 2016-07
„…wenn schon Bewegung, dann für uns!“
27.01.2016
IS 2016-08

Die aktuelle Situation macht erhöhte Wachsamkeit notwendig
„Wir schaffen das" - Worin besteht eigentlich das d a s ?

06.02.2016
IS 2016-09
„Und weil der Mensch ein Mensch ist…“
09.02.2016
IS 2016-10
Warum ist die heutige Situation so wie sie ist?
10./11.02.2016
IS 2016-11
Angela Merkel ist überhaupt nicht „alternativlos“
19.02.2016
IS 2016-12
Zu dem Urteil gegen die Mörder von Maria P.
25.02.2016
IS 2016-13
Putin bildet sich ein, mit Lenin abrechnen zu müssen
27.02.2016
IS 2016-14
Bemerkung über den Begriff der modernen Nation
27.02.2016
IS 2016-15
Ein paar Bemerkungen zu den Wahlprogrammen der AfD
28.02.2016
IS 2016-16
Was verbirgt sich hinter dem "internationalen Lösungsansatz" der (Merkelschen) Flüchtlingspolitik?
01.03.2016
IS 2016-17
„Große Unordnung schafft große Ordnung“ – Auf was läuft die gegenwärtige gesellschaftliche Entwicklung eigentlich hinaus?
04.03.2016
IS 2016-18
Biedermann und Brandstifter - Zur Wahl in Baden-Württemberg
12.03.2016
IS 2016-19
Und wieder steht eine Merkelsche Wende (die dritte oder vierte?) vor der Tür
Die Abstrafung bei den Landtagswahlen: Cum grano salis
14.03.2016
IS 2016-20
Die Schallmauer durchbrechen – Internationalismus und Fluchtbewegung
  • zur Frage von Integration
  • Warum das ganze Gerede der Bourgeoisie in diesem Land von der angeblichen Integration eine Lüge ist
  • Zur Frage der Nation
  • Die jetzige internationale Fluchtbewegung – Vorbote einer internationalen Weltgesellschaft?
15.03.2016
IS 2016-21
Türkisch-europäischer Diwan? Nein danke!
16.03.2016
IS 2016-22
Brüssel als europäisches Vorbild? Dutroux läßt grüßen
Noch einmal zu den Massakern vom 13. November 2015 in Paris und der jetzigen Auffindung und Festnahme des hauptsächlichen mutmaßlichen Drahtziehers und Organisators desselben in Belgiens Hauptstadt Brüssel durch belgische Behörden.
21.03.2016
IS 2016-23
Woher rührt die verhaltene Reaktion, die man gegenwärtig in Deutschland aus Regierungskreisen angesichts der jüngsten Terroranschläge in Brüssel erlebt?
23.03.2016
IS 2016-24
Zu der Programmerklärung zur nationalen und sozialen Befreiung der KPD von 1930
  • Sahra Wagenknecht und ihr erneuter Anbiederungsversuch an den Kapitalismus
  • Was bitte ist ein „illegaler“ Flüchtling?
  • Präsidentschaftswahlen in den USA – eine Wahl zwischen Schwefel und Pech?
18./25.03.2016
IS 2016-25
Flüchtlinge - ein Musterbeispiel an Disziplin!
29.03.2016
IS 2016-26
Deutschland: Land der Extreme
07.04.2016
Gedenken zum 8. Todestag von
Hartmut Dicke
Genossen und Angehörige legten Kränze und Blumen nieder
18.4.2016
IS 2016-27
Berlin nazifrei – und was dann?
08.05.2016
IS 2016-28
Demokratie ist nicht teilbar
11.05.2016
IS 2016-29
Einige Bemerkungen zur demokratischen Frage
15.05.2016
IS 2016-30
Die  Ahmadiyya-Sekte  verfassungskonform?
18.05.2016
IS 2016-31
Erdogan organisiert einen Putsch und Europa muß zusehen - ein schönes Ergebnis Merkelscher Politik
  21.05.2016
IS 2016-32
Rente mit 63? Rente mit 70?
24.05.2016
IS 2016-33
Wie ein „queerer“ Aktivist angesichts der „Interessengemeinschaft Homosexuelle in der AfD“ seine Klischees zu retten versucht
25.05.2016
IS 2016-34
Ein Vorstoß der deutschen Kapitalisten
26.05.2016
IS 2016-35
Die Würde des Menschen ist unantastbar ?
Das Kapital kennt keine Menschenwürde, es kennt allein die Würde des Profits, welcher es alles unterordnet
24.05.2016
IS 2016-36
Nichts ist gut auf der Welt, außer daß die Herrschenden sich immer mehr selbst diskreditieren
26.05.2016
IS 2016-37
Weg mit einer islamischen Unterwanderung Westeuropas!
Schutzgewährung für Flüchtlinge ja! Unterwanderung nein!
02.06.2016
IS 2016-38
Das Rad der Geschichte nicht zurückdrehen!
01.06.2016
IS 2016-39
Messen mit zweierlei Maß ist charakteristisch für jede Form von Reaktion
07.06.2016
IS 2016-40
Was an dem gegenwärtigen Konflikt mit der Türkei zutage tritt, sollte zu denken geben!
10.06.2016
IS 2016-41
Die Wahl am 18. September in Berlin gefährdet? Bei den Verhältnissen hier, wen wundert's?!
12.06.2016
IS 2016-42
Warum wettert der „Spiegel“ so gegen den „Brexit“?
19.06.2016
IS 2016-43
Einblicke in das Milliardengrab Flughafen BER - Wo bleiben die Milliarden?    Der jüngste Untersuchungsbericht, insbesondere  der Sonderbericht  des  Vorsitzenden
20.06.2016
IS 2016-44
Weltoffenheit ja – aber für was?
22.06.2016
IS 2016-45
Über den Zusammenhang von Terrorismus und Reaktion - Essay
23.06.2016
IS 2016-46
Zu dem verbrecherischen Anschlag in Dhakka
04.07.2016
IS 2016-47
Deutschland – ein Kompradorenstaat? Aber wer sind eigentlich die Kompradoren?
05.07.2016
IS 2016-48
Die Einmischung und Bevormundung durch selbsternannte Weltmächte muß bekämpft werden
13.07.2016 
IS 2016-49
Der Putschversuch in der Türkei - ein seltsames Schauspiel
16.07.2016
IS 2016-50
Erdogans faschistischer Putsch
19.07.2016
IS 2016-51
Türkei: Ausnahmezustand in einem Land, wo schon während der sogenannten „Demokratie“ der Staatsterror wütet
20.07.2016
IS 2016-52
Zu den neuen Vorfällen verschiedenartiger Amokläufe
22.07.2016
IS 2016-53
Woher rührt die bemerkenswerte Zurückhaltung der EU in punctoTürkei-Ereignisse?
23.07.2016
IS 2016-54
Wie weit darf Pragmatismus gehen, ohne sich schuldig oder mitschuldig zu machen?
29.07.2016
IS 2016-55
Zum Thema Völkermord
Schluß mit der Massakrierung der Zivilbevölkerung in Syrien!
06.08.2016
IS 2016-56
Syrien: Beständig Öl ins Feuer gießen und Krokodilstränen über die Brandopfer vergießen
06.08.2016
IS 2016-57
Im Vorfeld der anstehenden Wahlen – Internationales
20.08.2016
IS 2016-58
Burka als zukünftig alltägliche Erscheinung hierzulande?
22.08.2016
IS 2016-59
Zum Thema Burka und deren soziale Bedeutung
22.08.2016
IS 2016-60

Merkel läßt die Katze aus dem Sack – Über den Bevorratungsbeschluß
Katastrophenschutz? Was für eine Katastrophe schwebt ihnen denn vor?

23.08.2016
IS 2016-61
Erdogan, Gülen und das Erbe des Osmanischen Reiches
24.08.2016
IS 2016-62
Erste Einschätzung zu den Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern
04.09.2016
IS 2016-63
Die Sorge der Imperialisten um Syrien und die Zivilbevölkerung
05./06.09.2016
IS 2016-64
AfD und nationale Frage – Finger weg!
16.09.2016
IS 2016-65
Der gegenwärtige Mittlere Osten - Das Paradies nur des IS?
17.09.2016
IS 2016-66
Der Rassismus muß in all seinen Formen bekämpft werden!
Zu der zunehmend sehr relativen Bedeutung von Ethnien angesichts der heutigen internationalen Verknüpfung
18.09.2016
IS 2016-67
Ein Kommentar kritisiert das Trugbild Schäubles, aber die Probleme gehen viel tiefer
23.09.2016
IS 2016-68
Willkürakt in Hessen
Keine Umerziehung der Kinder im Sinne der Gender-Ideologie!
27.09.2016
IS 2016-69
„Das geht gar nicht“, Frau Merkel!
30.09.2016
IS 2016-70
Zu dem Wahlergebnis in Berlin - Die etablierte Mafia darf in etwas anderer Zusammensetzung weiter machen!
02.10.2016
IS 2016-71
Barbarismus und Modernität
am Beispiel des Syrienkriegs
03.10.2016
IS 2016-72
Nato going east
Zu einem in der offiziellen Berichterstattung stark vernachlässigten Aspekt
08.10.2016
IS 2016-73
In welcher Kontinuität sieht sich die „Berliner Republik“?
10.10.2016
IS 2016-74
Der Wahlkampf in den USA - Parallelen in Europa
13.10.2016
IS 2016-75
Aktuelle Fragen des Internationalismus - Die AfD schaut nach hinten - das ist verkehrt herum
 21.10.2016
IS 2016-76
„Gut regieren“
30.10.2016
IS 2016-77
Soll  Europa  ein drittes Mal in der Geschichte die
Hunderolle übernehmen?
Den Weltkriegsambitionen muß begegnet werden
03.11.2016
IS 2016-78
Bravo!  Deutschland ist mal wieder Spitze – an Reaktion
 11.11.2016
IS 2016-79
Hundert Jahre Angst der Bourgeoisie vor der Revolution
 16.11.2016
IS 2016-80
Was zählt für diese Frau?
„Den Menschen in Deutschland ging es noch nie so gut“ (Merkel)
25.11.2016
IS 2016-81
Menschenwürdige Unterkünfte für alle Flüchtlinge!
Bezahlbaren Wohnraum für Alle!
26.11.2016
IS 2016-82
Clinton oder Trump – Hauptsache Hegemoniemacht USA?
03.12.2016
IS 2016-83
Der neue Senat und seine Koalitionsvereinbarung - Teil 1
05.12.2016
IS 2016-84
Gedanken aus der Ferne - Zu den Morden in und um Freiburg
12.12.2016
IS 2016-85
Was ist wirklich die Schande in Syrien
15./17.12.2016
IS 2016-86
Aleppo und Berlin
21.12.20106
IS 2016-87
„Kann Energie eine Waffe sein?“
29.12.2016  
IS 2016-88
Einige Überlegungen zu dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt
30.12.2016
     
     

- nach oben -